«

»

Jun 13

Make it your Race 2013: Die Talentshow für Rennsportfahrer

Make it your Race

Make It Your Race

Du bist ein begeisteter Motorsportfan und wolltest schon mal selber auf die Rennstrecke und mit echten Rennfahrerlegenden um die Wette fahren? Dann solltest du dir Make it your Race 2013 unbedingt anschauen. In diesem Artikel haben wir dir daher die wichtigsten Informationen wie Anforderungen, Terminen und wie du ein Rennfahrer wirst zusammengefasst.

Make it your Race 2013 – Was ist das?

Make It Your Race ist das erste Rennsportereignis in Europa, welches unerfahrende aber Motorsportbegeistere Menschen ans Steuer von Rennfahrzeugen setzt und sie gegen professionelle Rennfahrer antreten lässt. Das Ganze wird im Rahmen einer Talentshow präsentiert und jeder auf der Welt kann dank Twitter, den Blogs, der Website und sogar der TV Übertragung den Erfolg der AMATEURE miterleben.

Wer kann mitmachen?

Beim Make it your Race 2013 können alle angehende Piloten und Enthusiasten, Motorsportverrückte und Talente mit “Showcharakter” teilnehmen. Dabei richtet sich diese Talentshow an AMATEURE, die gern professionelle Rennfahrer werden möchten, jedoch nie eine Chance dazu bekamen und an all diejenigen, die einmal Rennfahrer-Luft schnuppern wollen, sei es auch nur für einen Tag. Einzige folgende Vorraussetzungen musst du erfüllen um am Make it your Race 2013 teilnehmen zu können.

  1. Es dürfen sowohl Männer und als auch Frauen teilnehmen, die älter sind als 18 und ihren Wohnsitz in folgenden Ländern haben: Italien, Spanien, Portugal, Großbritannien, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Deutschland, Schweiz und Österreich haben.
  2. Brauchst du eine gültige Fahrerlaubnis deines Heimatlandes. Eine Rennfahrerlizenz ist allerdings NICHT erforderlich.

Um dich zum Make it your Race 2013 anzumelden, brauchst du dich nur bis zum 15. Juli (für Frankreich der 17. Juli, für die Schweiz der 29 Juli) auf der Homepage von Make It Your Race registieren und schon bist du einer der Bewerber von denen 28 Teilnehmer ausgewählt werden um am Make it your Race 2013 teil nehmen zu dürfen.

Ablauf und Höhepunkte

Sobald du dich beim Make it your Race 2013 beworben hast, findet ein Länderspezifisches “Casting” statt. Solltest du ausgewählt werden, wirst du mit deinen Landsleuten zum 10-Tages-Camp fliegen und mit etwas Glück und noch mehr Geschick einer der 28 finalen Wettbewerber sein. Die Auswahl treffen internationale Coaches aus der Motorsport Welt und Rennfahrertrainer unter den wachsamen Augen von Kameras, die jede Emotion einfangen.

Hier nochmal ein Überblick über den Ablauf der Make it your Race 2013 Veranstaltung:

  1. Registriere dich Online und versende eine Videobewerbung bis zum 15. Juli (für Frankreich der 17. Juli, für die Schweiz der 29 Juli)
  2. Eine Jury wählt in den Ländern die Wettbewerber, die sich im 10-Tages-Camp beweisen können
  3. Talentshow: 28 Finalisten, 10 Tage mit der Kamera im Herbst 2013, nur die talentiertesten erreichen das große Finale in Monza auf der Rennsportstrecke am 20. Oktober gegen professionelle Rennfahrer
  4. Gewinne dein Rennen!

Was kann ich Gewinnen

Der materielle Gewinn steht beim Make it your Race 2013 nicht im Vordergrund. Der Preis ist nämlich unbezahlbar und einzigartig auf dieser Welt. Du hälst die Chance ein Rennen als professioneller Fahrer im Trofeo Abarth und das Highlight der Talentshow zu sein und somit die große Möglichkeit all die Aufmerksamkeit auf dich selbst zu lenken.

Bereits im vergangenen Jahr 2012 wurde die Talentshow Make it your Race zum ersten mal in 8 Ländern ausgestrahlt und erreichte rund 900.000 Zuschauer via Internet und TV. Zu sehen war sie unter anderem in Italien auf SkySport2, in Frankreich auf AB Moteur und Men’s Up TV, in Deutschland auf Sport1, in der Schweiz auf MTV und in Belgien auf RTL und Life TV. Die 6 Finalisten aus 2012 werden in diesem Jahr an der Trofeo Abarth Selenia Benelux als professionelle Fahrer teilnehmen und dürfen dabei auf prestigeträchtigen Strecken wie dem Nürburgring und in SPA fahren.

Wo finde ich weiter Informationen

Make It Your Race ist somit nicht nur ein Rennen, es ist eine Geschichte über die Träume junger Menschen. Daher werden die Rennwochenenden, die freien Trainings, Qualis und Rennen der Inhalt der Live-Berichterstattung junger Talente sein. Das Publikum kann dem Ganzen auf dem offiziellen Abarth Blog: http://teamabarth.tumblr.com, auf Twitter (@TeamAbarth und #miyr #miyr2013) und Instagram mit den Hashtags #topdrivers #miyr #abarth folgen. Weitere Informationen findest du immer auf www.makeityourrace.com und ebenfalls auf der Official Facebook Page. Interviews mit den Topfahrern und den sechs Jungen Talenten aus 2012 findest du bereits im Blog unter: http://teamabarth.tumblr.com/tagged/topdrivers.

Einen Einblick mit Emotionen und Eindrücken zur Make it your Race Talentshow findest du in diesem Video

Spnews wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und vorallem viel Spaß bei Make it your Race 2013

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>