«

»

Nov 06

VW: Rally the World Championship 2013 zur WRC

Die World Rally Championship, kurz WRC, hat 2013 der Franzose Sebastien Ogier im VW Polo R WRC gewonnen. Damit ist dieser der erste Fahrer, der in einem Volkswagen die WRC gewinnen konnte. VOn 2004 bis 2012 dominierte hier Sebastian Loeb im Citroen. Der letzte offizielle Rally Weltmeister einer deutschen Marke war Stig Blomqvist im Audi im Jahr 1984. Und wo wir schon bei Statistiken sind: Der einzige deutsche Fahrer ist Walter Röhrl, der 1980 im Fiat und 1982 im Opel Rally Weltmeister geworden ist.

Für VW war es die erste Saison in der WRC und schon krönte man diese mit dem Weltmeister-Titel. Entsprechend hat VW natürlich auch stark die Werbetrommel gerührt und mit der Aktion “Rally the World Championship 2013″ auf sich aufmerksam gemacht, aber auch auf die WRC.

So hat man passend dazu die App namens Rally the World herausgebracht. Aber auch im Browser kann man das Spiel zocken, wer Lust hat.

Mehr zu Rally the World von VW

Zunächst möchten wir euch ein Video zeigen, in welchem VW die Faszination World Rally Championship aufmerksam macht. So geht es über 22.830 Kilometer in 13 Ländern immer um den Sieg. VW ist dabei mit einem Team vertreten und hat sich wie bereits erwähnt 2013 die Weltmeisterschaft gesichert:


Auf der Seite www.rallytheworld.com/de von VW findet ihr zahlreiche weitere Informationen. Neben dem bereits erwähnten Spiel gibt es auch ein Magazin mit weiteren Informationen, Videos und natürlich wird das Auto, der VW Polo R WRC, nochmal ausführlich vorgestellt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>