«

»

Nov 02

Formel 1 2013: Abi Dhabi Startaufstellung zum Rennen am 3.11.2013

In diesem Artikel haben wir die Startaufstellung zum Formel 1 Rennen 2013 in Abu Dhabi am 3.11.2013. Nachdem Vettel in Indien bereits Fahrerweltmeister und Red Bull Konstrukteursweltmeister geworden ist, geht es in den verbleibenden Rennen nur noch um die Plätze dahinter. Trotzdem ist die Formel 1 in Abu Dhabi nicht langweiliger. Schließlich will Mercedes Zweiter bei den Konstrukteuren bleiben, dessen Platz man sich letzte Woche geholt hat.

Ein paar Worte zum Formel 1 Qualifying von Abi Dhabi. In Q1 schied Sutil als 18. aus, während sein Teamkollege locker in Q2 zog. In Q2 war es dann bis zum Ende spannend, da die Zeiten bis zum Ende besser geworden sind. Am Ende schied Alonso als 11. aus, während Massa als 10. ins Q3 kam. Hülkenberg schaffte es mit der siebtbesten Zeit in den nächsten Teil des Qualifying von Abu Dhabi. Auch Button schied als 13. aus, während Teamkollege Perez den Sprung schaffte.

Abschließend dann noch Q3 des Qualifying von Abu Dhabi und damit wer in der Startaufstellung die ersten 10 Plätze einnimmt. Am Ende waren dann alle 10 Fahrer auf der Strecke. Dabei holte sich Webber die Pole Position. Hamilton hingegen blieb, nach einem Dreher, außerhalb der Strecke stehen und konnte sich nicht mehr verbessern. Vettel wird hinter Webber Zweiter. Hülkenberg startet als 6.

Startaufstellung zum Formel 1 Rennen in Abu Dhabi am 3.11.2013

Nachfolgend haben wir die Startaufstellung zum drittletzten Rennen der Formel 1 Saison 2013 in Abu Dhabi auf dem Yas Marina Circuit für euch. Die Pole Position und damit in der Startaufstellung von ganz vorn ins Rennen geht Webber.

  1. M. Webber (Red Bull)
  2. S. Vettel (Red Bull)
  3. N. Rosberg (Mercedes)
  4. L. Hamilton (Mercedes)
  5. N. Hülkenberg (Sauber)
  6. R. Grosjean (Lotus)
  7. F. Massa (Ferrari)
  8. S. Perez (McLaren)
  9. D. Ricciardo (Toro Rosso)
  10. F. Alonso (Ferrari)
  11. P. di Resta (Force India)
  12. J. Button (McLaren)
  13. J. Vergne (Toro Rosso)
  14. P. Maldonado (Williams)
  15. V. Bottas (Williams)
  16. E. Gutierrez (Sauber)
  17. A. Sutil (Force India)
  18. G. van der Garde (Caterham)
  19. C. Pic (Caterham)
  20. M. Chilton (Marussia)
  21. J. Bianchi (Marussia) – +5 Plätze für Getriebewechsel
  22. K. Räikkönen (Lotus) – Disqualifikation illegaler Unterboden

Das Formel 1 2013 Rennen in Abu Dhabi beginnt am 3.11.2013 um 14 Uhr MEZ. Aktueller Stand: 2.11.2013 – 15 Uhr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>