«

»

Nov 23

Formel 1 Startaufstellung Brasilien zum Rennen am 24.11.2013

Am 24.11.2013 findet das letzte Formel 1 Rennen der Saison in Brasilien statt, wofür wir eine knappe Startaufstellung für euch eben. Das Qualifying fand am 24.11.2013 statt.

Nachdem es nach Q2 stärker geregnet hat, musste 40 Minuten gewartet werden bevor Q3 losging. In der Startaufstellung startet Vettel von der Pole Position. Dahinter folgen Rosberg, Alonso und Webber. Hülkenberg steht in der Startaufstellung auf Platz 10 und Sutil auf Platz 16.

Das Qualifying von Brasilien am 24.11.2013

Zu Beginn von Q1 war es am trockensten, sodass zu diesem Zeitpunkt die schnellsten Runden gefahren worden sind. Entsprechend waren am Ende nur noch die Fahrer rund um Platz 16 auf der Strecke in Brasilien. Einzig Kovalainen konnte sich am Ende nochmal stark verbessern. Auch Vergne schaffte noch knapp den Sprung in Q2 Ausgeschieden im ersten Teil des Formel 1 Qualifying und damit in der Startaufstellung relativ weit hinten starten unter anderem Maldonado und Gutierrez.

Auch bei Qualifiyng Teil 2 am 24.11.2013 sind alle gleich zu Beginn raus. Zwischenzeitlich wurde die Strecke schneller, sodass Verbesserungen bei einigen möglich waren. Fast bei Ablauf der Zeit krachte Perez in die Mauer. Hülkenberg schaffte es als Zehnter ganz knapp ins Q3. Ausgeschieden sind hingegen unter anderem Kovalainen, Di Resta und Sutil. Auch die beiden McLaren schafften den Sprung ins dritte Qualifying nicht.

Q3 begann erst mit 40-minütiger Verspätung, da es zu stark regnete. Zunächst waren alle auf Regenreifen rausgefahren, doch dann wechselten alle auf Intermediates. Zunächst war Grosjean Schnellster, der als erster auf die Intermediates beim Brasilien Qualifying ging. Doch danach waren beide Red Bull schneller, doch es gab noch eine Chance für jeden. Am Ende steht Vettel in der Startaufstellung auf Platz 1, gefolgt von Rosberg und Alonso. Hülkenberg wird 10.

Die vollständige Startaufstellung inklusive Strafen findet ihr bei den Kollegen von motorsport-total.com.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>