«

»

Feb 27

Copa Del Rey Live Stream: Sevilla vs Atletico Madrid am 27.2.2013

Seit gestern Abend steht bereits der erste Finalteilnehmer des spanischen Pokals der Copa del Rey fest. In einem packenden el Claisco zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona steht Real Madrid durch den 1:3 Auswärtssieg als Finalist fest. Heute Abend wird also der Gegner von Real Madrid gesucht. Sowohl Atletico Madrid als auch der FC Sevilla haben noch gute Chancen auf das Weiterkommen.

Im nun folgenden Artikel bieten wir dir nochmal einen Einblick ins Hinspiel, Analysieren dies für das kommende Rückspiel. Zusätzlich veröffentlichen wir die Aufstellung und bieten einen Live Stream Link zur Live Verfolgung im Internet dieses Pokalsspiels an.

Auswertung Hinspiel vom 31.01.2013:

Das Hinspiel wurde mit viel Spannung erwartet, denn Atletico Madrid spielt in dieser Saison einen tollen Fußball in der Primera Division und ist auch International im Europapokal noch vertreten. Somit wurde schon ein deutliches Ausrufezeichen im Heimspiel in der spanischen Hauptstadt erwartet, denn der FC Sevilla hat sich zwar erholt von der Anfangsschwäche in der Saison, ist aber deutlich abgeschlagen und träumt maximal noch von Internationalen Plätzen.

Somit war Spannung geboten und das Spiel hielt diese Spannung zumindest auch aufrecht. 3 Tore durch 3 Elfmeter und 3 Rote Karten. Was soll man dazu noch sagen?! Alles fing in der 49. Spielminute an, wo Emir Spahic zum zweiten Mal die Gelbe Karte nach einem Foul im Strafraum sah – folgerichtig gab es einen Elfmeter. Diesen verwandelte Diego Costa sicher zum 1:0 für den Favoriten.

Bereits 7. Minute später verließ der nächste Spieler den Platz durch eine klare und eindeutige Rote Karte. Diego Godin ging unfair in seinen Gegenspieler und verursachte einen Elfmeter, welchen dann Stürmer Alvaro Negredo nutze und zum 1:1 Ausgleich.

Den dritten Elfmeter gab es dann in der 71. Minute, diesmal ohne Rote, dafür mit einer Gelben Karte bestraft. Auch diesmal schoss Diego Costa den Strafstoß souverän zur 2:1 Führung, welche dann auch gleichzeitig den Endstand ausmachte.

In der 85. Minute gab es dann noch für Navarro eine glatte Rote Karte und es spielten somit am Ende 10 gegen 9 Spieler.

Atletico Madrid gewann das Hinspiel also mit 2:1 und darf sich über den Sieg freuen, muss sicher aber wegen dem Auswärtstreffer ein wenig Sorgen machen.

Vorschau Rückspiel zum 27.02.2013:

Durch die 3 Roten Karten im Hinspiel, sind natürlich demnach auch 3 Spieler für das Rückspiel heute Abend gesperrt. Da es sich jeweil um einen Verteidiger handelt, werden die Defensivreihen wohl etwas ungeordneter sein als sonst.

Ebenfalls ist der Topstar R. Falcao für Atletico Madrid wieder mit von der Partie. Das Rückspiel wird in Sevilla ausgetragen, die besonders Heimstark gelten.

In der Primera Division hingegen steht Atletico Madrid klar vor dem heutigen Gegner. Atletico Madrid verfolgt den FC Barcelona auf Platz 2 und der FC Sevilla verlore am Wochenende eben gegen diesen FC Barcelona und steht nun auf Platz 12.

Statistik Atletico Madrid vs FC Sevilla

Bislang gab es 29 Begegnungen zwischen Atletico Madrid und FC Sevilla. Statistisch gesehen liegt der FC Sevilla knapp mit 11 Siegen zu 10 Niederlagen vorne. 8 Mal spielte man also Unentschieden. Das Torverhältnis ist mit 38:38 komplett ausgeglichen.

Die letzten beiden Partien konnte jeweils Atletico Madrid für sich entscheiden. 2:1 im Hinspiel und 4:0 in der Primera Division endeten die letzten Spiele und gleichzeitig die letzten Siege für Atletico Madrid gegen FC Sevilla bis zum Jahre 2010.

Jedoch stammt der letzte Sieg vom FC Sevilla auch aus dem Jahre 2010. In der Saison 2011/2012 trennte man sich also mit 3 Unentschieden voneinander.

Nur ein einziges Mal trafen sich beide Teams bisher im Pokal Copa del Rey. Und das war ausgerechnet im Finale 2010. Dort gewann der FC Sevilla in einem neutralen Stadion mit 0:2.

Aufstellungen FC Sevilla vs Atletico Madrid

Die finale Aufstellung beider Teams steht noch nicht zu 100% fest, daher nehmen wir mal an, dass beide Teams die Spieler aus dem Hinspiel auflaufen lassen werden. Sobald natürlich eine offiziell bestätigte Aufstellung veröffentlicht ist, aktualisieren wir dies umgehend für dich.

Spielaufstellung FC Sevilla:

Trainer: Unai Emery

Beto – Fazio, Boita, Coke, Cicinho – Jesus Navas, Medel, Rakitic, Maduro – Kondogbia, Negredo

Spielaufstellung Atletico Madrid:

Trainer: Diego Simeone

Courtois – Diaz, Filipe, Juanfran, Miranda – M. Suarez, Koke, Arda Turan, Gabi – Adrian, Falcao

Live Stream Halbfinale Copa Clasico FC Sevilla vs Atletico Madrid 27.02.2013

Am 27.02.2013 findest also das Rückspiel des Halbfinales in der Copa del Rey zwischen FC Sevilla und Atletico Madrid statt. Da der Deutsche TV dieses Sportereignis leider nicht live überträgt, müssen wir auf einen Live Stream Dienst zurückgreifen. Die Sportseite Laola1.tv beginnt mit der Übertragung zum Halbfinalspiel bereits um 21.30Uhr.

Anpfiff der Partie ist dann um 22.00Uhr in Sevilla im Stadion namens Ramon Sanchez Pizjuan.. Zum Live Stream folge bitte diesem Link: Live Stream FC Sevilla vs Atletico Madrid

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>