«

»

Jul 16

DFL Supercup 2013: Fragen und Antworten – Bundesliga

Auch dieses Jahr findet der DFL Supercup 2013 wieder statt. Zwar ist dieser Pokal relativ unwichtig für die Titel einer Mannschaft und wird lediglich als erster richtiger Test zur neuen Saison verstanden, doch möchte natürlich kein Team ein Finale verlieren. Worum handelt es sich eigentlich beim DFL Supercup? Wann findet der Supercup 2013 statt und zahlreiche weitere Fragen werden dir hier beantwortet.

UPDATE: Borussia Dortmund gewinnt den ersten offiziellen Titel der Saison mit einem 4:2 Sieg über den FC Bayern München.

Sowohl geschichtliche Fakten als auch Statistiken zum DFL Supercup haben wir aufbereitet. Solltest du noch weitere Fragen zum Supercup haben, so melde dich einfach mit einem Kommentaren unter diesem Artikel. Wir versuchen dir dann weiterzuhelfen und deine Frage zu beantworten.

Welche Mannschaften spielen beim DFL Supercup gegeneinander?

Der DFL Supercup (DFL = Deutsche Fußball Liga GmbH) wird jeweils kurz vor der neuen beginnenden Saison vom aktuellen Deutschen Meister und dem Gewinner des DFB Pokals ausgetragen. Sollte eine Mannschaft das Double (DFB Pokal Sieg und Meisterschaft) gewinnen, so wird automatisch gegen den Tabellenzweiten, also Vizemeister, gespielt.

Das Spiel um den Titel “DFL Supercup Gewinner” wird im jeweils im Stadionder Gastmannschaft (somit wieder Heimmannschaft) ausgetragen. Somit wird die Partie im Signal Iduna Park in Dortmund in diesem Jahr 2013 ausgetragen.

Seit 1987 gibt es diese Tradition des Supercups in Deutschland bereits. Bis 1996 hies der Supercup allerdings noch DFB Supercup und wurde in beliebgen Stadion ausgetragen. Erst im Jahr 2010 wurde dieser Pokal wieder eingeführt unter dem Namen DFL Supercup.

Wer hat den DFL Supercup bisher bereits gewonnen?

Dadurch, dass nur der aktuelle Deutsche Meister und Pokalsieger (bzw. Vizemeister) gegeneinander spielen, ist es noch nie einer Mannschaft aus der 2. bzw. 3. Bundesliga gelungen den DFL oder DFB Supercup für sich zu entscheiden.

Rekordträger ist aktuell der FC Bayern München mit 4 Siegen (1987,1990, 2010, 2012). Dahinter folgen Werder Bremen (1988, 1993, 1994) und Borussia Dortmund (1989, 1995, 1996) mit jeweils 3 Titeln. Jeweils Einen Sieg trugen der 1. FC Kaiserslautern (1991), der VfB Stuttgart (1992) und der FC Schalke 04 (2011) davon.

Somit ist der aktuelle Titelträger des DFL Supercups der FC Bayern München.

Wann findet der DFL Supercup 2013 statt und wo?

Der diesjährige DFL Supercup 2013 wird am 27. Juli 2013 im Signal Iduna Park in Dortmund ausgetragen. Es kommt also zu einer Neuauflage des Vorjahresduells, welches die Bayern knapp mit 2:1 gewannen. Da sich der FC Bayern München bereits alle Titel und somit auch das Triple in der vergangenen Saison gesichert haben, gelten Sie als hoher Favorit für diese Partie. Borussia Dortmund hingegen kann sich für das mit 2:1 verlorene UEFA Champions League Finale rächen und sich wenigstens den ersten Titel der neuen Saison sichern.

Selbstverständlich wird dieses Event auch im Free TV und per Live Stream im Internet übertragen. Dazu findest du zu gegebener Zeit einen weiteren Artikel auf spnews.de, in welchem wir dir die Aufstellungen, einen Vorbericht und natürlich einen Live Stream zur Spielverfolgenung zwischen Borussia Dortmund vs FC Bayern München anbieten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>