«

»

Apr 30

Live Stream Real Madrid vs Borussia Dortmund 30.4.2013 – Rückspiel Champions League Halbfinale

In diesem Artikel findest du zahlreiche Live Stream Angebote zur Fußball Partie Real Madrid vs Borussia Dortmundam 30.4.2013 zum Rückspiel des Champions League Halbfinale. Am vorgangenen Mittwoch (wir berichteten) gewann Borussia Dortmund klar mit 4:1 gegen Real Madrid und hat sich damit beste Voraussetzungen für den Einzug in das Finale der Fußball Champions League Saison 2012 / 2013 geschaffen. Am heutigen Tag hat der BVB aber eine noch viel schwierige Aufgabe vor sich. Im Estadio Santiago Bernabéu gilt es den Druck vor mehr als 80.000 heißblütigen Fans des Real Madrid standzuhalten. Real Madrid kann am heutigen 30.4.2013 die Sensation mit einem 3:0 schaffen.

UPDATE: Real Madrid gewinnt 2:0 gegen Borussia Dortmund, scheidet aber trotzdem aus – der BVB steht im Finale der Champions League 2013.

Alle Informationen zur Fußball Partie zum Champions League Halbfinal Rückspiel zwischen Real Madrid vs Borussia Dortmund sowie Aufstellung und Live Stream sowie Live TV Übertragung findest du in diesem Artikel. Außerdem sagen wir euch, wann Borussia Dortmund sicher ist und ab wann das zittern los geht. Hoffen wir, dass es nicht soweit kommt.

Borussia Dortmund mit besten Voraussetzungen zum Rückspiel gegen Real Madrid

Das Hinspiel gewann Borussia Dortmund klar mit 4:1 durch 4 Tore von Lewandowski. Damit ist Dortmund bestens gerüstet vor dem Rückspiel gegen Real Madrid. Auch in der Bundesliga am letzten Wochenende gewann Dortmund mit 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf. Aber auch Real Madrid gewann das Stadtduell gegen Athletico mit 2:1.

Sollte Dortmund aber genauso wie vor 6 Tagen auftreten, dann steht einem EInzug ins Finale nichts im Weg. Im Live Stream könnt ihr die Partie dazu live verfolgen, mehr dazu aber später.

Statistik Real Madrid vs Borussia Dortmund

Die Statistik zwischen den beiden Mannschaften ist derzeit ausgeglichen. Dortmund kommt auf 2 Siege, Real auf 2 Siege und 3 unentschieden. Erst in der Gruppenphase in dieser Champions League Saison trafen Borussia Dortmund und Real Madrid aufeinander.

Wenn man davon ausgeht, schaffte Dortmund 2 Siege und 1 Unentschieden. Durch das 4:1 im Hinspiel des Halbfinale hat man zudem beste Chancen. In der Statistik spricht also alles für den BVB.

Wann kommt Dortmund weiter – wann muss man zittern?

Borussia Dortmund hat sich beste Voraussetzungen zum Einzug ins Finale geschaffen. Doch das es mal eng werden kann, hat Bayern München im Achtelfinale gezeigt. Im Hinspiel sicher mit 3:1 gegen Arsenal gewonnen, doch auf einmal hieß es im Rückspiel 0:2. Nur ein Tor hätte Arsenal schießen müssen und Bayern München wäre rausgeflogen. Das will Borussia Dortmund am heutigen 30.4.2013 aber vermeiden.

Daher sollte das Ziel ein Sieg sein. Bei einem Sieg oder Unentschieden ist man bei jedem Ergebnis im Finale der Fußball Champions League. Sollte Dortmund verlieren, dann darf das nicht so hoch ausfallen. Bei einem 0:3 wäre Dortmund raus. Bei einem 1:4 ginge es in die Verlängerung. Bei einem 2:5 (oder höher bei 3 Toren Unterschied) ist Dortmund ebenfalls im Finale.

Wenn es jedoch 4 Tore Unterschied sind, die Dortmund gegen Real Madrid verliert, dann ist man raus. Bei einem 0:4, 1:5 und so weiter  aus BVB Sicht wäre man raus und Real Madrid im Finale. Daher muss Dortmund aufpassen nicht auf einmal unter die Räder zu kommen. Das 4:1 aus dem Hinspiel ist kein Ruhekissen.

Real Madrid vs Borussia Dortmund Aufstellung am 30.4.2013

Noch steht die Aufstellung nicht zu 100 Prozent fest. Es ist aber gut möglich, dass die Aufstellung ähnlich dem Hinspiel sein wird.

So könnte die Aufstellung von Dortmund am heutigen 30.4.2013 gegen Real Madrid aussehen: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Felipe Santana, Schmelzer – Gündogan, Kehl – Reus, M. Götze, Großkreutz – Lewandowski

Und so könnte Real Madrid auflaufen: Lopez – Ramos, Carvalho, Pepe, Raúl Albiol – Khedira, Modric, Alonso, Cristiano Ronaldo, Özil – Benzema

Live Stream Real Madrid vs Borussia Dortmund am 30.4.2013

In Deutschland wird die Fußball Partie Real Madrid vs Borussia Dortmund am 30.4.2013 nur auf Sky im TV übertragen. Alternativ gibt es noch die Variante Fußball Radio (bspw. 90elf), wo natürlich auch das Rückspiele des Champions League Halbfinale live übertragen wird. Wer ohnehin nur nebenbei reinhören will, der sollte das Angebot annehmen.

Einen legalen, deutschen Live Stream gibt es lediglich auf Skygo.de. Im Internet finden sich noch weitere Fußball Live Stream Angebote, aber diese solltet ihr vermeiden, denn dies ist in den meisten Fällen illegal.

Österreich und Schweiz: Live Stream Real vs BVB

Wer sich in Österreich oder Schweiz aufhält, der kann sich über einen kostenlosen und legalen Live Stream der Partie freuen. In Österreich gibt es den Real Madrid vs Borussia Dortmund Live Stream unter sport.puls4.com. Zudem gibt es natürlich eine TV Übertragung auf Puls4 Sport.

In der Schweiz zeigt das SRF die Champions League Partie Real Madrid vs Borussia Dortmund am 30.4.2013 im Live Stream sowie als TV Übertragung live im TV. Den Live Stream findet ihr hier: www.srf.ch/sport. Aus Deutschland sind diese Live Streams zur Fußball Partie leider nicht abrufbar.

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Partie Real Madrid vs Borussia Dortmund.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>