«

»

Jul 04

Wimbledon Finale 2013: Lisicki vs Bartoli – 6.7.2013 live in TV Übertragung

In diesem Artikel findet ihr alle Informationen zum Wimbledon Finale 2013 Lisicki vs Bartoli am 6.7.2013 mit Live TV Übertragung und Live Stream. Nach Steffi Graf im Jahre 1999 steht wieder eine deutsche Tennis Spielerin im Wimbledon Finale. Sabine “Bine” Lisicki schlägt die Polin Agnieszka Radwanska und steht damit im Finale von Wimbledon 2013.

Nach 3 Sätzen setzte sich Lisicki durch, doch danach sah es nach dem 2. Satz und auch beim 3. Satz nicht aus. So lag Lisicki im 3. Satz bereits mit 0:3 zurück, berappelte sich dann aber und gewann mit 9:7. Zuletzt stand Steffi Graf im Jahre 1999 im Finale von Wimbledon. 2013 schaffte es nun die Deutsche Sabine Lisicki.

Wer ist die Gegnerin von Lisicki beim Wimbledon Finale 2013?

Nachdem Sabine Lisicki die Polin mit 6:4, 2:6 und 9:7 nach drei Sätzen besiegte, wartet im Finale die Französin Marion Bartoli auf die Deutsche. Die 28-jährige steht bereits zum Zweiten mal im Finale von Wimbledon. Im Halbfinale war bereits nach 84 Minuten Schluss, denn Bartoli besiegte Flikpens aus Belgien deutlich mit 6:1 und 6:2.

Sabine Lisicki brauchte gegen Radwanska mehr als 140 Minuten, wodurch die Französin im Finale von Wimbledon am 6.7.2013 klar im Vorteil ist.

Wann steigt das Tennis Finale?

Das Finale von Wimbledon der Frauen steigt am 6.7.2013 gegen 15 Uhr MESZ. Dann gilt es für Sabine Lisicki gegen Bartoli im Finale darum, als Sieger vom Platz zu gehen.

Wimbledon Finale 2013 live in der TV Übertragung am 6.7.2013

Die Exklusivrechte des Tennis Turnier von Wimbledon hat sich Sky gesichert. Entsprechend sieht man keine Live Bilder in Eurosport oder ARD. Entsprechend kann das Wimbledon Finale nach derzeitigen Stand lediglich bei Sky in der live TV Übertragung am 6.7.2013 verfolgt werden.

Von Sky gibt es via Sky Go für Kunden mit entsprechenden Abo das ganze auch im Live Stream. Wer will, kann das Wimbledon Finale 2013 Lisicki vs Bartoli auch im Live Stream über diese Plattform am 6.7.2013 verfolgen. Allerdings kann es sein, dass das Tennis Match auch im Free TV übertragen werden könnte, dazu mehr im nächsten Absatz.

Im Free TV in der ARD?

UPDATE: Die ARD hat die Rechte zur Übertragung des Tennis Finale von Lisicki nicht erhalten. Entsprechend kann das Finale in Deutschland lediglich im Pay TV auf Sky im TV verfolgt werden. Allerdings gibt es noch einen offizillen Wimbledon Live Stream (dazu im nächsten Abschnitt mehr).

Die ARD hat bei Sky angefragt, ob man das Finale übertragen kann. Noch ist fraglich, ob Sky die Rechte an die ARD verkauft. Dann könnte man das Wimbledon Finale 2013 Lisicki vs Bartoli am 6.7.2013 auch im Free TV verfolgen. Sollte es nicht dazu kommen, muss man sich auf die Live Ticker beziehen. Wer halten euch natürlich auf dem Laufenden, ob das Wimbledon Finale zwischen Lisicki und Bartoli auch in der Free TV Übertragung.

Live Stream des Finale am 6.7.2013

Über den offiziellen YouTube Kanal von Wimbledon kann das Finale auch verfolgt werden. Der Live Stream ist dann aber ohne deutschen Kommentar. Ob dieser Live Stream aus Deutschland überhaupt abrufbar ist, wird sich am 6.7.2013 zeigen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>